Laptop - Notebook
Laptop Angebote

www.Laptop-Gebrauchtteile.de
Der Onlineshop für neue und gebrauchte Laptops und Notebooks

AGB - Impressum
Webhosting
Laptop Online Shop
 
Laptops & Notebooks
Angebote neue Laptops
neue Laptops
Gebrauchte Notebooks
gebrauchte Notebooks
 
Laptop Hardware
EDO - SD & DDR-Ram
Laptop Arbeitsspeicher
Festplatten 2,5 Zoll
Notebook Festplatten
Laufwerke CD DVD Brenner
Laptop Laufwerke
 
Sonstige Angebote
Ankauf & Verkauf
Notebook Restposten
ISDN DSL Tarife Vergleich
Internetanbieter
Refill Druckerpatronen
Druckerpatronen


AGB - Impressum - Versandkosten

www.laptop-gebrauchtteile.de



Geschäftsführer und verantwortlich für den Internet Auftritt

Fränkle Matthias
StNr: 15/043/3180/3
Heitersheimer Weg 6
Eschbach

kontakt@laptop-gebrauchtteile.de


Nur ein kurzes Wort zur Abwicklung von Bezahlung und Versand.

1. Senden Sie mir bitte eine E-mail an kontakt@laptop-gebrauchtteile.de.
2. Normalerweise antworte ich noch am selben Tag auf Ihre E-mail.
3. Nach eingang des Geldes auf meinem Geschäftskonto wird versand.


Versandkosten

1. Vorkasse:

Brief versichert bis 25,- € - 4,50 € Porto
Paket versichert bis 500,-€ - 7,00 € Porto

2. Nachnahme:
Brief versichert bis 25,- € - 8,50 € Porto
Paket versichert bis 500,- € 12,00 € Porto

14 Tage Übernahmegarantie mit Rechnung.

Belehrung des Verbrauchers zum Widerufsrecht
§ 1 Widerrufsrecht

Als Verbraucher können Sie Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und mit Erhalt einer in Textform noch gesondert mitzuteilenden Widerrufsbelehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf ist zu richten an:

laptop-gebrauchtteile.de
Z.H. Fränkle Matthias
Heitersheimer Weg 6
79427 Eschbach
kontakt@laptop-gebrauchtteile.de
§ 2 Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Ware einen Betrag von 40,- Eu-ro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis des Kaufgegenstands zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.
§ 3 Inhalt der Rücksendung
Der Sendung muß eine Rechnungskopie sowie ein Anschreiben mit der Bankverbindung zur Erstattung des Kaufpreises beiliegen. Liegt dieses Schreiben der Sendung nicht bei, ist eine Bearbeitung nicht möglich, da wir Ihre Daten nach Versand der Waren löschen
( siehe Datenschutz ).
Ende der Widerrufsbelehrung
 
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB )
§ 1 Allgemeines, Geltungsbereich
1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen Fränkle Matthias und den Verbrauchern und Unternehmern (im Folgenden "Käufer" genannt), die über den eBay-Marktplatz die Waren von Fränkle Matthias erwerben. Maßgeblich ist je-weils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung.
2. Verbraucher im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, die mit Fränkle Matthias in Geschäftsbeziehung treten, ohne dass dies ihrer gewerblichen oder selb-ständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
Unternehmer im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche und juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die in Ausübung ihrer gewerblichen oder selb-ständigen beruflichen Tätigkeit mit Fränkle Matthias in eine Geschäftsbeziehung treten.
§ 2 Vertragsschluss
1. Vertragsschluss bei Artikeln, die im Angebotsformat Auktion eingestellt sind
a) Durch Einstellen eines Artikels auf der eBay-Website gibt Fränkle Matthias ein verbindli-ches Angebot zum Abschluss eines Vertrags über diesen Artikel ab. Fränkle Matthias be-stimmt dabei einen Startpreis und eine Frist (Angebotsdauer), binnen derer das Angebot per Gebot angenommen werden kann.
b) Der Käufer nimmt das Angebot durch Abgabe eines Gebots über die Bieten-Funktion an. Das Gebot erlischt, wenn ein anderer Bieter während der Angebotsdauer ein höheres Gebot abgibt.
c) Der Vertrag zwischen Fränkle Matthias und dem Käufer kommt zustande, wenn der Käufer bei Ablauf der Auktion oder bei vorzeitiger Beendigung des Angebots durch Fränkle Matthias der Höchstbietende ist, es sei denn, Fränkle Matthias war gesetzlich dazu berechtigt, das An-gebot zurückzunehmen und die vorliegenden Gebote zu streichen.
2. Vertragsschluss bei Festpreisartikeln
a) Durch Einstellen eines Artikels auf der eBay-Website mit der Option "Sofort-Kaufen" oder "Sofort+Neu" gibt Fränkle Matthias ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrags über diesen Artikel ab (Festpreisangebot). Fränkle Matthias bestimmt dabei einen Festpreis, zu dem das Angebot unabhängig vom Ablauf der Angebotszeit und ohne Durchführung einer Auktion zu diesem Festpreis angenommen werden kann.
b) Der Vertrag zwischen Fränkle Matthias und dem Käufer kommt zustande, wenn der Käufer über die Bieten-Funktion ein Gebot in Höhe des Festpreises abgibt.
§ 3 Zahlung, Fälligkeit, Zahlungsverzug
1. Die Bezahlung der Waren erfolgt gemäß den Zahlungsbestimmungen von Fränkle Matthias.
2. Der Kaufpreis ist nach Vertragsschluss sofort zu zahlen.
3. Befindet sich der Käufer im Zahlungsverzug, hat er währenddessen jede Fahrlässigkeit zu vertreten. Er haftet wegen der Leistung auch für Zufall, es sei denn, dass der Schaden auch bei rechtzeitiger Leistung eingetreten sein würde.
4. Der Kaufpreis ist während des Verzugs zu verzinsen. Der Verzugszinssatz beträgt für das Jahr fünf Prozentpunkte über dem Basiszinssatz. Bei Rechtsgeschäften, an denen ein Verbraucher nicht beteiligt ist, beträgt der Zinssatz acht Prozentpunkte über dem Basiszins-satz.
5. Die Geltendmachung eines weiteren Schadens ist nicht ausgeschlossen.
§ 4 Lieferung, Gefahrübergang
1. Die Lieferung erfolgt, vorbehaltlich unserer im eBay-Angebot aufgeführten Zahlungsbestim-mungen, unverzüglich nach Vertragsschluss an die vom Käufer mitgeteilte Adresse.
2. a) Gefahrübergang, wenn der Käufer Verbraucher ist
Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung des Kaufgegens-tands geht mit Übergabe des Kaufgegenstands auf den Käufer über.
b) Gefahrübergang, wenn der Käufer Unternehmer ist
Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung des Kaufgegens-tands auf den Käufer über, sobald Fränkle Matthias den Kaufgegenstand dem Spediteur, dem Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt ausgeliefert hat.
§ 5 Eigentumsvorbehalt
Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Fränkle Matthias. Vor Eigentumsübertragung ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umges-taltung ohne ausdrückliche Einwilligung von Fränkle Matthias nicht zulässig.
§ 6 Preise
Der im jeweiligen Angebot angegebene Preis für den Kaufgegenstand versteht sich als Endpreis einschließlich Mehrwertsteuer und weiterer Preisbestandteile. Der Preis umfasst nicht die Liefer- und Versandkosten, die ggf. gesondert ausgewiesen werden.
§ 7 Gewährleistung
1. Gewährleistung gegenüber Verbrauchern
a) Fränkle Matthias trägt Gewähr dafür, dass der Kaufgegenstand bei Übergabe mangelfrei ist. Zeigt sich innerhalb von sechs Monaten seit Übergabe des Kaufgegenstands ein Sach-mangel, so wird vermutet, dass dieser bereits bei Übergabe mangelhaft war, es sei denn, diese Vermutung ist mit der Art des Kaufgegenstands oder des Mangels unvereinbar. Zeigt sich der Sachmangel erst nach Ablauf von sechs Monaten, muss der Käufer beweisen, dass der Sachmangel bereits bei Übergabe des Kaufgegenstands vorlag.
b) Ist der Kaufgegenstand bei Übergabe mangelhaft, hat der Käufer die Wahl, ob die Nacher-füllung durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung erfolgen soll. Fränkle Matthias ist berech-tigt, die Art der gewählten Nacherfüllung zu verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßi-gen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Käufer bleibt.
c) Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Käufer grundsätzlich nach seiner Wahl Herabset-zung des Kaufpreises (Minderung) oder Rückgängigmachung des Vertrags (Rücktritt) sowie Schadensersatz verlangen. Bei nur geringfügigen Mängeln steht dem Käufer kein Rücktritts-recht zu.
d) Ansprüche des Käufers wegen Mängeln verjähren in zwei Jahren, beim Verkauf gebrauch-ter Sachen in einem Jahr.
2. Gewährleistung gegenüber Unternehmern
a) Ist der Kauf für Fränkle Matthias und den Käufer ein Handelsgeschäft, hat der Käufer die gelieferte Ware unverzüglich auf Qualitäts- und Mengenabweichung zu untersuchen und Fränkle Matthias erkennbare Mängel innerhalb einer Frist von einer Woche ab Empfang der Ware schriftlich anzuzeigen; andernfalls ist die Geltendmachung des Gewährleistungsan-spruchs ausgeschlossen. Verdeckte Mängel sind Fränkle Matthias innerhalb einer Frist von einer Woche ab Entdeckung schriftlich anzuzeigen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Den Käufer trifft in diesem Fall die volle Beweislast für sämtliche Anspruchsvor-aussetzungen, insbesondere für den Mangel selbst, für den Zeitpunkt der Feststellung des Mangels und für die Rechtzeitigkeit der Mängelrüge.
b) Bei Mängeln leistet Fränkle Matthias nach eigener Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung.
c) Die Ansprüche des Käufers wegen Mängeln verjähren in einem Jahr.
3. Liefert Fränkle Matthias zum Zwecke der Nacherfüllung einen mangelfreien Kaufgegenstand, kann Fränkle Matthias vom Käufer Rückgewähr des mangelhaften Kaufgegenstands verlan-gen.
4. Schäden, die durch unsachgemäße oder vertragswidrige Maßnahmen des Käufers bei Auf-stellung, Anschluss, Bedienung oder Lagerung hervorgerufen werden, begründen keinen An-spruch gegen Fränkle Matthias.
§ 8 Haftungsbeschränkung
1. Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet Fränkle Matthias nur, soweit diese Schäden auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch Fränkle Matthias oder deren Erfüllungsgehilfen beruhen. Vertragswesentlich ist eine Pflicht, deren Er-füllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Käufer regelmäßig vertrauen darf. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Ansprüche aus einer von Fränkle Matthias gegebe-nen Garantie für die Beschaffenheit des Kaufgegenstands und dem Produkthaftungsgesetz bleiben hiervon unberührt.
2. Nach dem jetzigen Stand der Technik kann die Datenkommunikation über das Internet nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften daher nicht für die je-derzeitige Verfügbarkeit unseres Warenangebots auf dem eBay-Marktplatz.
§ 9 Rechtswahl, Gerichtsstand
1. Alle Streitigkeiten aus diesem Rechtsverhältnis unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird. Die Geltung von UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen.
2. Ist der Käufer Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Geschäftssitz von Fränkle Matthias. Dasselbe gilt, wenn der Käufer keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind.
§ 10 Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieser AGB ungültig oder undurchsetzbar sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser AGB hiervon unberührt, es sei denn, dass durch den Wegfall einzelner Klauseln eine Vertragspartei so unzumutbar benachteiligt würde, dass ihr ein Festhal-ten am Vertrag nicht mehr zugemutet werden kann. 
Ende der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Datenschutz
 

1. Wir sind bemüht, die Anforderung der Datenschutz-Richtlinie der Europäischen Union einzuhalten. Daher verlangen wir auch von denjenigen, an die personenbezogene Daten weitergegeben werden, diese Anforderungen ebenfalls zu beachten. Auf diese Weise schützten wir auch personenbezogene Daten, die an Empfänger außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums weitergegeben werden.

2. Wenn Sie uns eine Anfrage oder Bestellung senden, werden Ihre Daten bis auf die Email Adresse nach dem Verkauf von uns aus unseren Accounts gelöscht. Die E-Mail Adresse wird bei uns zum zweck der Benachrichtung auf neuerungen und neuen Angeboten gespeichert. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, erwähnen Sie dies bitte gleich sobald Ihre Daten an uns übermittelt werden. Natürlich können Sie uns auch gerne noch darüber informieren, wenn Sie eine E-Mail mit Änderungen oder Angeboten erhalten und Sie diese zukunftig nicht mehr erhalten möchten. In diesem Fall werden wir Ihre E-Mail Adresse unverzüglich aus unserem System entfernen.

3. Sie haben jederzeit das Recht, uns zu untersagen, Sie mit Werbung oder zu Marketing-Zwecken direkt anzusprechen. Ferner haben Sie jederzeit Anspruch, Auskunft über ihre gespeicherten Daten zu erhalten, diese einzusehen sowie deren Berichtigung zu verlangen. Zu den Grundsätzen vonuns gehört es, dass personenbezogene Daten von Kunden oder Nutzern nicht an Dritte weitergegeben werden.

Ende Datenschutz


Websapace Angebote für Ihre Webseite finden Sie auf der folgenden Seite für Webspace.
Es erwarten auf Sie viele verlockende Webspace Angebote.


Wichtiger Hinweis zu allen Verweisen:
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Verweise" hat das Landgericht (LG)
Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Verweises,
die Inhalte der Verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann
- so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen
Inhalten distanziert.

Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller verwiesenen Seiten
auf unserer Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen.
Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten Verweise.

Für alle diese Verweise gilt: "Laptop-gebrauchtteile.de, Team + Webmaster betonen
ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der Verwiesenen
Seiten haben.
Wir Distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller Verwiesenen Seiten
auf der gesamten laptop-gebrauchtteile.de - Homepage inklusive aller Unterseiten.
Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage angebrachten Verweise und für
alle Inhalte der Seiten, zu denen Verweise oder Banner von Laptop-gebrauchtteile.de
und deren Partner führen."

 

 

Aktuelle Shop-Angebote
Partner vom Laptop Shop
Webhosting Anbieter
Webhosting by :
gebrauchte Laptops
Partner vom Laptop Shop
Webhosting Tipps
07.03.2010